4. Stadtwerke Pool-Party im Freibad am Damm

(vom 10.07.2017)

Mit der mittlerweile 4. Pool-Party im Freibad am Damm stimmen die Stadtwerke die Kinder in Hemer auf die Sommerferien ein. Gemeinsam mit dem Förderverein „Schwimmen in Hemer“ hat der lokale Energieversorger für Sonntag, 16. Juli, von 13 bis 18 Uhr ein Programm mit Kinderanimation, DJs, Wettkämpfen, einem Wasserparcours, Badeinseln und anderen Großspielgeräten auf die Beine gestellt. Tauchlehrer Georg Schürkötter gibt interessierten Besuchern Schnupperkurse und  Zumba-Übungen mit lateinamerikanischer Musik bietet Fitnesstrainerin Kerstin Flor. Neu in diesem Jahr: die Bastelwerkstatt des Naturschutzzentrums Arche Noah.

„Hier können unsere jungen Besucher aus Naturmaterialien kleine Boote bauen“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführerin Monika Otten. „Und weil die Schiffchen windgetrieben sind, lernen die Kinder ganz nebenbei auch noch etwas über natürliche Energiequellen.“ Im Schwimmerbecken zeigt Georg Schürkötter den Freibadgästen, wie sie mit Atemregler und Druckluft auch unter Wasser Luft bekommen. Nach einer kurzen Technik- und Sicherheitseinweisung können auch Badbesucher ohne Vorkenntnisse abtauchen und am Beckengrund kleine Aufgaben erledigen.

Über Wasser bietet das Animations-Team der Eventagentur „Poolevents“ von 13 bis 18 Uhr mit moderierten Spielen und Wettbewerben ein umfangreiches Kinderunterhaltungsprogramm. Die passende Musik kommt vom Party-DJ und das Catering vom Förderverein „Schwimmen in Hemer“. Letzterer hat für die Badbesucher wieder Würstchen vom Grill, Kaffee- und Kuchen, sowie andere Kalt- und Warmgetränke vorbereitet.

„Gerade für Kinder ist schwimmen eine schöne Freizeitbeschäftigung“, sagt Vorstandsmitglied Klaus-Peter Uhlmann vom Förderverein. „Mit der Veranstaltung geben wir ihnen die Möglichkeit, sich mit Freunden zu amüsieren, sich zu bewegen und richtig auszutoben und somit in die Sommerferien zu starten.“

Für die Pool-Party gelten die normalen Freibadpreise. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre zahlen zwei Euro, Erwachsene kommen für 3,20 Euro ins Bad.

zurück

News

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der Stadtwerke Hemer.


Planen Sie jetzt Ihre eigene Solaranlage - in nur wenigen Klicks erfahren Sie Ihr individuelles Einsparpotential!