Stadtwerke Hemer unterstützen Segwaypolo Weltmeisterschaft in Hemer

(vom 21.07.2017)

Vom 27. bis 30. Juli 2017 wird die Segwaypolo Weltmeisterschaft der International Segway Polo Association (ISPA) in Hemer ausgetragen. In der Overhoff Arena treten 18 Mannschaften aus sieben Nationen zum sportlichen Wettstreit um die Weltmeisterkrone an. Ausrichter des von Apple Mitbegründer Steve Wozniak ins Leben gerufenen Turniers "ISPA WOZ Challenge Cups" sind die Hemer Butterflies.

Ende vergangenen Jahres haben sich die Butterflies, die zu Zeiten der Landesgartenschau 2010 in Hemer gegründet wurden, dazu entschlossen, sich als Ausrichter der WM zu bewerben - mit Erfolg! In den vergangenen Wochen und Monaten hat das Team um Butterflies-Vorsitzende Carmen Ahlers mit großem Engagement die Organisation des Turniers gestemmt. Nun steht der Ausrichtung nichts mehr im Wege.

Als Sponsoringpartner unterstützen auch die Stadtwerke das siebenköpfige Team aus Hemer. Unter anderem auch mit Grünstrom für das gesamte Turnier und den Betrieb der Segways.

Gespielt wird Donnerstag bis Samstag je von 10 bis 18 Uhr und am Freitag bis ca. 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auch für ein kleines Rahmenprogramm ist gesorgt.

Die Spannung ist groß, denn die Teams trainieren hart, um Barbados als Titelverteidiger vom Thron zu stoßen. Die Spiele finden zunächst in drei Gruppen statt, die am Mittwoch, 26. Juli, beim Opening im Jugend- und Kulturzentrum am Park gezogen werden. Auch für ein attraktives Rahmenprogramm ist gesorgt. Der Eintritt zu allen Spielen in der Overhoff Arena ist frei.

Weitere Informationen zur Segway Polo Weltmeisterschaft finden Sie unter

www.hemerbutterflies.jimdo.com

Die Stadtwerke Hemer wünschen allen Zuschauern viel Spaß und spannende Spiele!

zurück

News

Hier finden Sie die aktuellen Pressemeldungen der Stadtwerke Hemer.


Planen Sie jetzt Ihre eigene Solaranlage - in nur wenigen Klicks erfahren Sie Ihr individuelles Einsparpotential!